PROGRAMM | 26.02.2015

eLearning-Initiativen

DONNERSTAG, 14:00 – 17:30 Uhr

Zeit  Titel Thema | Inhalt  Ort
14:00 – 14:25  Eröffnung Begrüßung und Info
Zusammenfassung der Ateliers des Vortages
Festsaal
14:25 – 15:10  Keynote Spielbasiertes Lernen im 21. Jahrhundert.
Chancen, Grenzen und HerausforderungenDr. Konstantin Mitgutsch
Festsaal
15:10 – 16:00 eBazar eLearning-Initiativen
diverser Organisationen und Firmen
aTwinning
Österreich startet im Schuljahr 2014/2015 die neue Initiative aTwinning.
Ab Herbst gibt es erstmals die Möglichkeit, eTwinning-Projekte ausschließlich zwischen österreichischen Schulen oder Kindergärten durchzuführen. Durch die Initiative aTwinning können sich Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich im Rahmen des projektbasierten Unterrichts untereinander austauschen.Hummer

http://etwinning.at/index.php/
component/content/article/376

Festsaal
Klassenpinnwand
Die Klassenpinnwand bietet Ihnen die perfekte Ergänzung für den internetgestützten Unterricht. Sie können damit Links für den Unterricht und Elterninfos ganz einfach und schnell posten, Videos für die Kinder ohne Ablenkung abspielen lassen und Kindersuchmaschinen unkompliziert nutzen, …Edugroup & IT@VS

https://klassenpinnwand.at/

Festsaal

Safer Internet – Heiße Themen

Buchegger & Güttl

Festsaal

iPad, Educational-Apps und Lernangebote

Viele Lehrende sind sehr interessiert am Einsatz des iPads im Unterricht. Wir bieten einen Überblick über Apps, die perfekt für Lehrpläne in österreichischen Schulen geeignet sind. Dadurch wird Lehrenden ein einfacher Einstieg in die unendlichen Anwendungsmöglichkeiten des iPads ermöglicht.

McWerk & Stein

http://mcwerk.at/apps/
http://blog.ingostein.at/

Festsaal
TEDx Vienna
In 2009 TED has created a program called TEDx. TEDx is a program of local, self-organized events that bring people together to share a TED-like experience. Since 2010 we are striving to rise up to that promise.Baldauf

http://www.tedxvienna.at/

Festsaal
Watchado
Finde Menschen, die so ticken wie du

https://www.whatchado.com/de/

Festsaal

DigiKomp & eLearning 1×1eLearning-Beispiele für Ihren Unterricht

“Kein Kind ohne digitale Kompetenzen” soll die Schule verlassen. Diesem Motto entsprechend bieten diese Sammlung von Lernszenarien und Einsatzbeispielen digitaler Medien eine Basis und Anregung für Ihren Einsatz im Unterricht.

Guggenberg

http://digikomp.at/
www.virtuelle-ph.at/elearning1x1

Festsaal

Connected Kids – Mobile Projekt

Mit dem Projekt „Connected Kids“, das auf das Lernen mit Tablets im Klassenzimmer fokussiert ist, können Volksschul-, Mittelschulklassen und Sonderpädagogische Zentren Lernen mit Hilfe digitaler Medien (Tablets) praktisch erproben.
T-Mobile übernimmt die gesamten Projektkosten mit dem Ziel, „Türöffner für das digitale Lernen” zu sein.

Kral
IT@VS
Spudich (T-Mobile)

http://www.connected-kids.at/

Festsaal

Das neue Lernen

Die grüne Schreibtafel gehört der Vergangenheit an. Interaktive Medien haben Kreide und klassische Projektoren abgelöst. Die Einbindung von Multimedia, Internet sowie neuer Ricoh Technologie trägt dabei maßgeblich zur Verbesserung der Qualität des Unterrichts bei.

Polgargymnasium & Ricoh

Festsaal

Office Mix und OneNote in the Classroom

Microsoft

Festsaal

Lizenzmodelle für mobiles Lernen

Das Konzept „Mobiles Lernen“ sieht die Ausstattung von Schulklassen mit hochwertigen Tablets oder Notebooks im Rahmen eines elternfinanzierten Leasingmodells vor. Unser Komplettservice umfasst ein Garantie-Versicherungs- und Reparaturpaket, sodass ein kontinuierlicher Unterricht mit digitalen Endgeräten gewährleistet ist. Mit unserem eigenen Bildungsfonds können finanziell schlechter gestellte Eltern unterstützt werden.

AfB social & green IT

www.afb-group.at
www.mobileslernen.eu

Festsaal
Interaktives Klassenzimmer
Vom Wireless-Hochleitsungsnetzwerk, über Firewall und Schulverwaltungsprogramm, bis hin zum mobilen Endgerät, bieten wir ein umfassendes Portfolio an Produkten und Dienstleistungen für den Education Bereich.Traub

http://www.traub.at/
angebote.html

Festsaal

Promethean Active Board im Unterricht

Lehrerinnen und Lehrer können sich von dem ActivBoard und dem ActivPanel Touch von Promethean in Echtheit („Live“) überzeugen.

Projektor & WIB

www.interaktiv-shop.at

Festsaal

Präsentieren mit Visualizer

Studien haben bewiesen, dass Präsentationen mit einem Visualizer wesentlich den Lernerfolg erhöhen, da visuell übermittelte Informationen viel leichter verständlich und einfacher zu merken sind.

Pollek & WolfVision

http://www.wolfvision.com

Festsaal

BeInteractive

http://www.beinteractive.at/
catalogsearch/result/?q=priller

15:45

16:00
Pause  
16:00 – 17:30

TRACKS

Präsentationen, Vernetzungen, Workshops für Ihren digitalen Unterricht

 

16:00 – 17:30 eLearning 2.0 leicht gemacht
16:00 – 16:30
(30 min)

DigiFit Lehren

Beispiele und Fortbildungsangebote

Steiner

4.2.031
16:30 – 17:00
(30 min)

aTwinning – Schulen lernen zusammen

Hummer

4.2.031
17:00 – 17:30
(30 min)

Die virtuelle Pinnwand als kollaboratives Tool

Ebenhofer

4.2.031
16:00 – 17:30 Mobile Teaching in Wien 4.2.044
16:00 – 17:00
(60 min)

Mobile Teaching mit Tablet und Beamer

Lukács, Gatterer

4.2.044
17:00 – 17:30
(30 min)

Connected Kids – Schulen erproben Lernen mit Tablets

Kral

4.2.044
16:00 – 17:30 Lernerfolge sichtbar machen 4.2.063
16:00 – 16:30
(30 min)
“Zeig, was du kannst!”
E-Portfolio & Open Badges an Schulen

Szucsich, Himpsl-Gutermann

4.2.063
16:30 – 17:00
(30 min)

EUfolio – Ergebnisse eines internationalen Projektes zu E-Portfolios

Ghoneim (Donau-Universität Krems)

4.2.063
17:00 – 17:30
(30 min)

“Lernen ist Persönlich” – die App, Konzepte und Erfahrungen

Hammermüller

4.2.063
16:00 – 17:30 IT@VS – Meeting 4.2.049
16:00 – 16:30
(30 min)

IT@VS – DigiKomp 4 – Digitale Kompetenzen: Unterrichtsbeispiele für den VS Bereich

Mulley & Zuliani

4.2.049
16:30 – 17:30
(60 min)

Regionale Vernetzung IT@VS

Vytek, Zuliani, Mulley

4.2.049
16:00 – 17:30 IT-Betreuung NEU – AHS-Meeting
16:00 – 16:30
(30 min)

Cluster-Konzept

Baldauf, Zoufal (SSR), Steiner, Atzesberger

Festsaal
16:30 – 17:30
(60 min)

Pädagogische Aufgaben des Kustodiats

Baldauf, Zoufal (SSR), Steiner, Atzesberger

Festsaal
16:00 – 17:30 Game based learning 4.2.045
16:00 – 17:30
(90 min)

Workshop

Mitgutsch

4.2.045

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.