IT@VS

Die KommunikationsDREHscheibe für VolksschullehrerInnen

Kategorie Archiv:Erfahrungsbericht

IT@VS @facebook

Sie wundern sich, warum auf diesem Blog nicht mehr passiert? Sie würden gerne mitreden, wenn es um Themen IT und Volksschule geht? Sie möchten mit Personen diskutieren, die im Bereich IT@VS tätig sind?

FB-f-Logo__blue_512Das IT@VS Netzwerk ist schon seit längerer Zeit auf Facebook. 2x gleich. Einmal als Facebook Seite und ein zweites Mal als geschlossene Gruppe. Sowohl die Seite als auch die Gruppe bieten Hinweise und Links zu Veranstaltungen und interessanten Themen, wie Mediendidaktik, flipped Classroom oder Safer Internet. Sie werden regelmäßig upgedated und sind ein wenig ein Spiegelbild vom IT@VS Tätigkeitsbereich.

Richtig interessant finde ich die Facebook Gruppe. Hier muss man sich erst anmelden um der Gruppe beizutreten. Das ist es aber auf jeden Fall Wert, denn es wird äußerst konstruktiv rund um das Thema IT im Vorschulbereich diskutiert. Aktuell sind 320 Mitglieder auf der Seite eingetragen. Hier ein kurzer Rückblick auf was in der letzten Woche passiert ist: Bei ca. 20 Postings mit 100 Kommentaren war letzte Woche sehr viel Interessantes für mich dabei: Die School Checker App zum Thema Schulrecht, die Fotos vom Happy Lab, das Blickwinkel Foto zum Thema Alphabet und Kinder heute oder die Flipped Classroom Austria  Vernetzung, wo ich gleich was zu meiner ersten Wenn Funktion in Excel gelernt habe. Dank des tollen Videos von Stefan Schmid. Das um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Klingt interessant? Melden Sie sich an und diskutieren Sie mit:

Link zur Facebook Gruppe

Link zur Facebook Seite

Spaß mit Tieren

Seit diesem Schuljahr arbeiten wir an der VS Lackendorf mit Tablets im Unterricht.

Als Hausaufgabe übers Wochenende hatten die Kinder auf, sich mit ihrem Haustier oder mit einem Stofftier zu filmen oder zu fotografieren. Das hat sichtlich Spaß gemacht!

Tobias Nico Lena

Leuchtturm: VS Rattersdorf (Burgenland)

 

rattersdorf pc vs

Die Arbeit am Computer ist fixer Bestandteil des täglichen Arbeitsplanes der Kinder. Die Arbeitsaufträge umfassen das Schreiben und Gestalten der Lernwörter, das Recherchieren im Internet, Erstellen von Power Point Präsentationen oder Fotostorys, das Lernen mit diversen Lernspielen oder das Erstellen eigener Lernspiele für sich und andere Kinder. Die Fertigkeiten dazu erlernen die Schüler in der Unverbindlichen Übung Informatik, an der die gesamte Klasse teilnimmt.

VS Mönchhof_Burgenland

IMG_1032

Virtuelles Pullout

Um den Kindern der vierten Klasse den Übertritt in eine neue Schule zu erleichtern, wurde das Projekt „virtuelles Pullout“ konzipiert. Dabei werden einmal pro Woche von der Neuen Sportmittelschule Gols, der Neuen Mittelschule Frauenkirchen und der privaten neuen Mittelschule Neusiedl Aufgaben in den Bereichen Deutsch, Mathematik und Naturwissenschaften über die Computerplattform „skooly“ an die SchülerInnen der vierten Klassen geschickt, die dann als Wochenaufgaben gelöst und zurückgesendet werden. In der Folge erhalten die SchülerInnen ein Feedback von den LehrerInnen der Neuen Mittelschulen.
Das will man mit dem Projekt erreichen:
• Eigenverantwortliches Arbeiten der SchülerInnen
• Förderung des sozialen Kontaktes zwischen SchülerInnen und NMS-LehrerInnen
• Angstfreier Übertritt in die neue Schule
• Arbeit mit neuen Medien

Copyright © 2017. Powered by WordPress.