IT@VS

Die KommunikationsDREHscheibe für VolksschullehrerInnen

Themenbereiche

Medienbildung:

Medienbildung ist ein sehr umfassender Begriff, der im medienpädagogischen Diskurs als Ziel für medienpädagogisches Handeln verstanden wird. Die Fähigkeit Medien zu nutzen, Medieninhalte reflektiv zu betrachten, kritisch zu bewerten, aktiv und kreativ zu gestalten und in Kontexten zu kommunizieren ist für Chancen und die aktive Teilhabe in modernen Gesellschaften ein wichtiger Faktor.

Mobile Learning:

Das Mobile Learning unterstützt die offene Form im Volksschulunterricht. Die Tablets bzw. iPads machen Bereiche wie das offene Lernen, Fördern oder das Individualisieren und Differenzieren spannender und somit effizienter.

Mehrsprachigkeit:

Digitale Medien, im Besonderen Tablets, bieten die Möglichkeit, die Erstsprachen der Kinder in den Unterricht miteinzubeziehen. Durch Wörterbücher, unterschiedliche Tastatureinstellungen und verschiedene Apps wird die Verknüpfung von Medienbildung und Mehrsprachigkeit möglich. Durch diese Vernetzung kann auf die Heterogenität von Klassen eingegangen werden, um auf veränderte Bedingungen des 21. Jahrhunderts durch Migration reagieren zu können.

Copyright © 2017. Powered by WordPress.