Abschluss der Forscherklassen im TMW

Galerie

Diese Galerie enthält 7 Fotos.

Vier Jahre lang haben wir den Unterricht verändert, forschend, fragend, hinterfragend und entdeckend. Heuer widmeten wir uns dem Thema „Die Zukunft der Stadt – weitergedacht“. Konzepte, eine Baulücke zwischen zwei Gebäuden für die Bewohnerinnen und Bewohner nutzbringend zu schließen, wurden … Weiterlesen

e-Bazar

Der e-Bazar an der PH-Wien fand am 16.3.2017 statt. Es waren viele Leute anwesend und schauten sich die Präsentationen an. Alles drehte sich um digitale Medien und deren Einsatz im Unterricht. Sogar die Bundesministerin war gekommen. Microsoft war auch vertreten. Manche Kinder spielten Minecraft und es gab einen Lego Minecraft Stand. Eine andere Präsentation beschäftigte sich mit dem Programmieren. Der e-Bazar war fantastisch und man konnte vieles lernen.

Lazarevic Predrag, 4A

Virtual Fieldtrips – Englisch

What are Skype Virtual Fieldtrips?

Skype Virtual Fieldtrips allow classes to go onto a fieldtrip without having to leave the school itself. It allows  children to learn more about jobs and certain locations. You can skype with many different people.

How does Skype Virtual Fieldtrips work and what do you need for it to work?

It is actually pretty simple. You just need a Skype account and a PC or Laptop with a camera and microphone and you are ready to go.

On which virtual fieldtrips can you go?

It is possible to visit a castle. But you can also speak with a person in Antarctic. It would be exciting to visit the rainforest and learn more about it or visit the Niagara Falls.

Radivojevic Matija und Akpinar Muhammed, 4A

Virtual Fieldtrips


Was ist Skype Virtual Fieldtrips?

Mit Skype Virtual Fieldtrips kann man mit einer Klasse auf einen virtuellen Ausflug gehen ohne das Schulhaus verlassen zu müssen. Es ermöglicht den Kindern mehr über Berufe und Standorte zu erfahren. Man kann mit vielen verschieden Kontaktpersonen skypen.

Wie funktioniert Skype Virtual Fieldtrips und was benötigt man?

Es ist eigentlich sehr simpel. Man organisiert sich einen Termin mit einer der Kontaktpersonen Skype Profil und ein Computer und schon kann es los gehe-n .

Auf welche virtuellen Ausflüge kann man ,,gehen‘‘?

Es wäre möglich ein Schloss zu besichtigen. Andererseits könnte man sich in der Antarktis verabreden. Spannend wäre sich den Regenwald genauer anzusehen oder die Niagarafälle zu besuchen.

Radivojevic Matija und Akpinar Muhammed, 4A

 

Mystery Skype – Englisch

         Mystery Skype

For a „Mystery Skype game“, you need 2 classes to do that first.

What you need:

  1. An Office 365 subscription for eEducational Institutions that includes SharePoint Online.
  2. An organizational account for you (or the teacher) with privileges to use the OneNote course book to create the course books.

In a ‚Mystery Skype game‘ ‚you try to find each other the location of the classes. The students are responsible for asking closed questions as well as answering the questions of the other class.

There are the following roles:

A Student who asks questions.

There are the students who are looking in the atlas.

A student who write down the answers.

Köken Gökhan, 4A

Mystery Skype

             Mystery Skype

Für einen ,,Mystery Skype Spiel‘‘ braucht man zuerst 2 Klassen die das machen wollen. Was man benötigt:

  1. Ein Office 365-Abonnement für Bildungseinrichtungen (eEducation), das SharePoint Online umfasst.
  2. Ein Organisationskonto für Sie ( bzw. den Lehrer) mit Berechtigungen, die App für OneNote-Kursnotizbücher zum Erstellen der Kursnotizbücher zu verwenden.

In ein ,,Mystery Skype Spiel‘‘ versucht man gegenseitig den Standort der Klassen zu finden. Die Schüler sind dafür verantwortlich, geschlossene Fragen zu stellen als auch die Fragen der anderen Klasse zu beantworten.

Es gibt folgenden Rollen:

Ein Schüler der die Fragen stellt.

Es gibt mehrere Schüler die im Atlas nachschauen.

Ein Schüler der die Antworten notiert.

Köken Gökhan, 4A