Martin Klein, MEd

martin-klein-110x150

Telefon: +43 1 601 18-3522
Raum: 1.0.008
Kontakt: martin.klein(at)phwien.ac.at

Arbeits- und Themenfelder
IT@VS|Vernetzung PHs im Bereich IT in der Primarstufe

Kurzbiografie

Martin Klein ist Volksschullehrer in Wien.

Von 2008 – 2012 absolvierte er an der Pädagogischen Hochschule Wien den Masterlehrgang Europäisches Bildungsmanagement. Seine Abschlussarbeit schrieb er zum Thema „Das iPad in der Volksschule … ein Lernmedium mit Potenzial?“.

Seit September 2013 ist Martin Klein mitverwendeter Mitarbeiter an der PH Wien im Bereich Fortbildung Fremdsprachen Primarstufe. Seit September 2015 ist er auch am ZLI der PH Wien tätig. Dort unterstützt er das Team im Primarbereich. Zusätzlich hilft er beim Aufbau einer PH-übergreifenden Zusammenarbeit von IT im Volksschulbereich.

Publikationen:

Klein, M. (2014). Fachbezogen in der Grundschule unterrichten. In: SchulVerwaltung aktuell, Heft 5/2014. Köln: Wolters Kluwer Deutschland GmbH, S.145-146.

Klein, M. (2014). Das iPad in der Volksschule. Saarbrücken: AV Akademikerverlag.

Klein, M. (2010). Einsatzmöglichkeiten des PC im Musikunterricht. Saarbrücken: VDM Verlag Dr. Müller GmbH & Co. KG.