Monika Damm-Biedermann, MA, BEd

Telefon: +43 1 601 18-3309
Raum: 4.1.022
Kontakt: monika.damm-biedermann(at)phwien.ac.at

Arbeits- und Themenfelder
Lehren und Lernen mit Neuen Medien | Medienbildung | IKT | eLearning |mLearning | Medienbildung – Fortbildung Lehrende Sek I | ePortfolio | Betreuung der Website (IBS)

Kurzbiografie
Monika Damm-Biedermann ist Lehrerin für Deutsch und Bildnerische Erziehung und seit mehreren Jahren in der Lehrer/innen-Fortbildung der Pädagogischen Hochschule Wien im Bereich Medienbildung tätig. Von 2011 bis 2013 absolvierte sie den Masterlehrgang „eEducation – Bildungsprozesse innovativ gestalten“ an der Donau- Universität Krems. Zwei Jahre war sie Schulleiterin an einer NMS.

Seit September 2013 ist Monika Damm-Biedermann an der Pädagogischen Hochschule im Institut für Fortbildung tätig und wechselt im September 2014 an das Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte zum Team des Zentrums für Lerntechnologie und Innovation (ZLI). Neben der Koordination der Lehrveranstaltungen der Fortbildung im Bereich Medienbildung APS Sek I arbeitet sie an Projekten wie KidZ, eBazar, etc. mit und betreut die Website des Instituts.