26 Nov

Wie zuverlässig ist Wikipedia?

 

Wikipedia ist ein Online-Lexikon, in dem jeder Nutzer selbst einen Artikel verfassen kann oder an einem bereits vorhandenen Artikel mitarbeiten kann.

Oft wird darüber diskutiert, ob Wikipedia eine zuverlässige Quelle ist. Laut Wissenschaftlern nicht, da nicht bekannt ist, welche Personen hinter einem Artikel stecken.

Wikipedia wird täglich von Internet-Nutzern verwendet, da es kostenlos, jedezeit zugänglich und schnell ist. Es ist im Ausbildungs- und Berufsalltag nicht mehr wegzudenken. Nicht nur Schülerinnen und Schüler nutzen Wikipedia für ihre Rechercheaufgaben, sondern auch Journalisten. Den meisten Nutzern ist es nicht bewusst, dass die Beiträge nicht unbedingt richtig sein müssen. Wenn eine Person die Artikel von Wikipedia nutzt, und diese Aussagen ohne zu überprüfen verwendet, handelt diese Person fahrlässig, denn einige Informationen können manipuliert worden sein. Oft versuchen die Nutzer ihre eigene Sichtweise über verschiedene Dinge bei Wikipedia zu platzieren.  Lehrerinnen und Lehrer verwenden ebenfalls Wikipedia für Unterrichtsvorbereitungen oder Unterrichtsgestaltung, jedoch können sie im gegensatz zu den Schülerinnen und Schülern, die Informationen kritisch hinterfragen.

Wikipedia-Verantwortliche versuchen Falschaussagen und Manipulationen zu verhindern, in dem Artikel von Neulingen überprüft werden, bevor sie veröffentlicht werden.

Folgende Kriterien können helfen um zu sehen, ob ein Artikel vertrauenswürdig ist:

  • Nachprüfen wie viele Autoren ein Artikel hat
  • Einzelnachweise der Quellen überprüfen: Fachliteratur zuverlässiger als Internetquellen
  • Wie oft wurde der Artikel bearbeitet?
  • Gab es Artikelsperren? Wenn ja, warum?

Links:

Wikipedia

Wikipedia2

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.