13 Mai

Actionbound: Ausflug ins Technische Museum (02.05.2016)

Am 2.5. 2016 besuchten wir das Technische Museum.

Ziele des Museumsbesuches waren:

  • ein geeignetes, kindgerechtes Thema für einen Bound finden.
  • einige Stationen für den Bound festlegen und grob definieren.

Nach kurzer Orientierungsphase besuchten wir den Bereich Natur und Erkenntnis. Dieser schien uns jedoch für die Primarstufe ein wenig zu komplex. Deswegen fiel unsere Wahl auf die Mitmachausstellung “In Bewegung”.

In dieser Ausstellung können Kinder spielerisch das Phänomen Mobilität erforschen. Es gibt acht Themenbereiche und rund 30 interaktive Stationen zum Ausprobieren.

Begleitheft zum Downloaden

Nachdem wir uns die komplette Ausstellung angesehen haben, haben wir für unseren Bound exemplarisch folgende Stationen ausgewählt:

Beschleunigen und abbremsen

IMG_20160502_100554

Der Flughafen

IMG_20160502_101249

IMG_20160502_101242

Risikospiel

IMG_20160502_101737

Sicher oder riskant

IMG-20160513-WA0004

Wege bauen

IMG-20160513-WA0003

Reden oder reisen – Routenplaner

Unbenannt

Rollvergleich

IMG_20160502_103044

Wer ist wie schnell?

IMG-20160513-WA0002

Rutsche

IMG_20160502_104153

Unsere nächsten Schritte:

  • Die Anlage der Stationen in Actionbound.
  • Gleichzeitig wird ein Tutorial für Lehrpersonen erstellt.
  • Der Bound wird von einem Schüler getestet, der Test wird dokumentiert und im Blog veröffentlicht.
  • Aktueller Projektplan (Stand 13.05.2016): Projekt_Actionbound_13_05_2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.