26 Mai

Radiosequenz: „Wissen am Punkt“

In unserer gestalteten Radiosequenz geht es um vier Bereiche in Bezug auf Medienkompetenz an Schulen. Der erste Beitrag beinhaltet eine Erklärung und einen Kommentar zum „Vier-Ohren-Modell“ des Psychologen Friedemann Schulz von Thun. Im Verlauf der Radiosendung findet ein Diskurs zum Thema „Design Thinking“ statt. Auch hierbei wird kurz erklärt, worum es sich handelt. Der dritte Beitrag umfasst „PR und Propaganda“. Dabei geht es unter anderem um das kritische Hinterfragen von Berichterstattung in den Medien. Als letztes gibt es einen Beitrag zum Thema „Datenspuren, Datenschutz und ich“. Alle Kommentare werden durch selbstgestaltete Musik umrahmt.

Hier der Link zum Audiofile: http://podcampus.phwien.ac.at/archiv/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.