29 Mai

Sophie Alber_Exkursion_Microsoft

Exkursionsdokumentation zu Microsoft

Name: Sophie Alber

Exkursionsziel: Microsoft

Datum: 20.5.2016, 13:00-15:15 Uhr

Persönliche Eindrücke: Mir hat die Exkursion zu Microsoft sehr gut gefallen. Die Mitarbeiter, die die Führung durchführten, waren sehr kompetent, freundlich und sind sehr auf unsere Fragen eingegangen. Sie haben versucht Themen zu wählen, die für uns, als angehende LehrerInnen relevant sind.
Ich habe viel über das Unternehmen Microsoft erfahren und über ihre Arbeitsmoral. Das Gebäude ist sehr modern und wurde nach den Anforderungen der Mitarbeiter entworfen. So befinden sich zahlreiche Seminarräume, offene Arbeitsplätze und eine Rutsche im Gebäude. An so einem Arbeitsplatz würde ich auch gerne arbeiten!

Relevanz für medienpäd. Praxis: Nachdem wir eine Führung durch das Gebäude hatten, sind wir in einen Seminarraum gegangen und haben dort über die relevanten Themen für uns Lehrer gesprochen. Ich habe viel Neues erfahren. Microsoft hat viele Apps und Programme wie z.B. OneNote und Sway, welche sich hervorragend für uns Studenten und für die Praxis eignen. OneNote ist eine Art Notizblock, am Computer (oder auf dem Tablet), mit der man Notizen machen und Medien speichern kann. Perfekt für uns als Lehrer – man kann seine Skripten, Unterrichtsvorbereitungen und Notizen alle darauf speichern. Diese werden auf der DriveCloud gespeichert und durch ein Suchsystem können diese Dateien sehr schnell und einfach wieder gefunden werden. Außerdem kann man diese mit anderen Studierenden teilen, indem man seine Notizen für bestimmte Personen zugänglich macht oder sie per Mail sendet. Eine sehr praktische App, welche ich ab jetzt nutzen möchte!
Sway ist ein Programm, mit dem man sehr einfach eine Homepage erstellen kann. Somit ist diese perfekt dazu geeignet, um Schüler zu einem Thema, eine Homepage erstellen zu lassen!
Außerdem gibt es Führungen für Schulkassen und zusätzlich halten sie Vorträge in Schulen, zum Thema „Safer Internet“.

Pers. Stellungnahme: Ich würde jedem Empfehlen eine Exkursion zu Microsoft zu machen, da es sehr informativ ist und wirklich spannend ist, in so ein großes Unternehmen einzublicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.