13 Apr

Rezession: Aktiv gegen Hasspostings

Safer Internet: https://www.saferinternet.at/uploads/tx_simaterials/Aktiv_gegen_Hasspostings_Leitfaden_01.pdf
Dieser Leitfaden dient dazu, dass den Menschen gezeigt wird, wie aktuell dieses Thema in unsere Zeit ist und welche Folgen es für die Betroffenen bzw. wie man gegen Hasspostings im Netz vorgehen kann.
Unter Hassposting (auch Hassrede oder „Hate Speech“ genannt) versteht man verschiedene Formen von Menschenverachtung im Internet.
In der Regel wird darin mit großer Aggression gegen andere Menschen vorgegangen – entweder gegen Einzelpersonen oder bestimmte Menschengruppen. Hasspostings können sich aber auch gegen bestimmte Weltanschauungen oder gesellschaftliche Werte richten. Die Inhalte von Hasspostings können z.B. rassistisch, sexistisch, antisemitisch, homophob oder gewaltverherrlichend sein.
Hasspostings werden in Form von Kommentaren, Bildern, Fake-Profilen oder auf Webseiten oder Blogs geäußert. Man erkennt Hasspostings an der Verallgemeinerung, Diskriminierung von Gruppen, Verzerrte Darstellung der Realität, Gerücht der Geschichten über Gruppen, …
Man kann gegen Hasspostings auch einiges tun. Du kannst die Hassreden aufzeigen, dass heißt in einem eigenen Posting die Hassrede des anderen zu benennen. Dabei ist wichtig immer sachlich zu bleiben. Oder du kannst dagegen argumentieren oder Hassbeiträge melden. Mann kann auch den Nutzer des Hasspostings sperren oder eine Anzeige aufgeben. Wichtig ist zu wissen, dass Hasspostings strafbar sind. Oft verwechselt man aber Hasspostings mit der Meinungsfreiheit.

Meine Meinung:
Meiner Meinung nach ist dieser Leitfaden sehr empfehlenswert. Es wird beschrieben was ein Hassposting ist, leider aber kein Beispiel. Noch dazu wird gezeigt was man gegen Hassposting tun kann und wie man eine Anzeige erstattet. Der Leitfaden beschreibt sehr gut, wie man auf verschiedenen Social Media (Facebook, Intagram, Twitter, …) Hasspostings melden kann.
Mir fehlt in diesem Leitfaden ein sehr wichtiger Punkt. Dieser ist, wie man sich vor Hasspostings schützen kann und mehr praktische Beispiele von den verschiedenen Arten von Hasspostings.
Im Großen und Ganzen ist der Leitfaden jedoch sehr interessant und informativ. Der Leitfaden kann bestimmt bei einigen Unterrichtsvorbereitungen helfen oder sogar während des Unterrichts praktisch einbauen.

https://www.saferinternet.at/uploads/tx_simaterials/Aktiv_gegen_Hasspostings_Leitfaden_01.pdf