07 Jul

stay online – stay safe

Worum geht es?

Dieses Plakat von der Website „Safer-Internet“ wird als Unterrichtsmaterial für Lehrende bereitgestellt. Es soll als Unterstützung für den Unterricht dienen, aber auch als Dekoration für das Klassenzimmer. Es enthält Sicherheitstipps für die Nutzung von digitalen Medien.

Die Sicherheitstipps sind:

  • Behalte persönliche Daten für Dich.
  • Frag abgebildete Personen um Erlaubnis, bevor due Fotos und Videos postest.
  • Hinterfrage Inhalte aus dem Internet kritisch.
  • Pass auf bei Gratis-Angeboten.
  • Hol dir Hilfe bei 147 Rat auf Draht.

Plakat: stay online – stay safe

Persönliche Meinung

Ich finde dieses Plakat nett gestaltet und für Kinder sicher sehr ansprechbar. Es ist in Form eines Smartphones gestaltet und nett mit Emojis verziert. Es stehen kurz und knapp viele wichtige Informationen für das Nutzen von digitalen Medien darin. Ganz alleine mit dem Plakat kann man jedoch nicht arbeiten. Die einzelnen Sicherheitstipps müssen ausführlich besprochen werden und auch mithilfe von Beispielen bildlich dargestellt werden damit die Kinder sich darunter etwas vorstellen können.

Ob dieses Plakat schon in der Volksschule Anwendung finden sollte kann diskutiert werden. In einer Hinsicht ist es immer gut Kinder auf etwas vorzubereiten das bald oder schon auf sie zugekommen ist. Andererseits stellt sich aber die Frage, ob man schon davon ausgehen kann, dass Volksschulkinder solch eine aktive Nutzung von digitalen Medien haben, dass sie schon darüber aufgeklärt werden müssen?

Weiterführende Ideen

Das Plakat kann auf jeden Fall in der Klasse aufgehängt werden. Es dient dann als Gesprächs- oder Diskussionsanlass über die Nutzung von digitalen Medien und was man dabei beachten muss. Es kann auch als Anlass dienen, über die Nutzung von digitalen Medien zu reflektieren und wie oft und für welche Dinge man sie nützt.