27 Dez

Happylab

Am 6.Dezember hab ich das Happylab besucht. Es ist eine sehr interessante Werkstatt wo die Kinder sehr viele Möglichkeiten haben ihre Gedanken und Vorstellungen in Wirklichkeit umzusetzen. Es arbeiten rund 2000 Mitarbeiter im Happylab und es hat in Österreich 2 Standorte (Wien, Salzburg). Man kann die Vorteile der Werkstatt nutzen indem man Mitglied wird und einen monatlichen Beitrag 9€ zahlt. Es gibt ebenso jeden Mittwoch die Möglichkeit eine gratis Einschulung zu machen.

Das Happylab ist eine offene Werkstatt mit einem 3D-Drucker, Laser Cutter, CNC-Fräse, Schneideplotter und Elektronikarbeitsplatz. Die Werkstatt bietet den Kindern sehr viele Möglichkeiten an ihre Kreativität einzusetzen. Hierzu benötigen die Kinder kein Vorwissen. Die Kinder werden in den Workshops von den Mitarbeitern eingeschult und können sofort im Happylab arbeiten. Somit bekommen sie das nötige Know-How und können während den Workshops immer auf die Hilfe der Mitarbeiter zurückgreifen.

Workshops für Kinder:

Zeit Programm
Mittwoch, 09.01.2019 – 20:00 Lasercutter Einschulung / Happylab Wien (kostenlos)
Donnerstag, 10.01.2019 – 17:00 & 18:00 Tiefziehgerät Einschulung / Happylab Wien (kostenlos) Stammtisch / Happylab Wien (kostenlos)
Mittwoch, 16.01.2019 – 20:00 CNC Fräse Einschulung / Happylab Wien (kostenlos)
Freitag, 18.01.2019 – 14:00 Packaging Design: Create the perfect packaging for your product / Happylab Wien (kostenlos, Anmeldung erforderlich)
Mittwoch, 23.01.2019 – 20:00 Schneidplotter Einschulung / Happylab Wien (kostenlos)

Meiner Meinung nach ist Happylab eine sehr abwechslungsreiche und für die Kinder sicher sehr interessante Werkstatt. Hier können die Kinder beispielsweise die 3D Objekte über die sie in Mathematik lernen (Pyramide, Quader etc.) mithilfe von 3D Drucker selber herstellen. Somit entsteht ein learning by doing Umfeld und die Kinder haben Spaß dabei. Ich denke, dass Happylab den Kindern sehr viel bieten kann.