Programm 2016

LIT_IconLiteraturvermittlung und Textproduktion im Unterricht

Termin: 20.April 2016 10 – 20 Uhr
Ort: Festsaal der Pädagogischen Hochschule Wien

Programm Button
Moderation: Daniela Fürst (literadio) – Christian Berger (PH Wien)

10 – 15 Uhr: Interaktive Ausstellung

Stationen rund um das Thema Buch, Literaturvermittlung und Textproduktion bietet BesucherInnen die Möglichkeit zur umfassenden Information, persönlichen Gesprächen und regen zum Mitmachen an: “Die schönsten Bücher”, Flarf Poetry, FO-TEX, Geschichten zum Lesen-Hören-Fühlen, Abenteuer Literatur, Hörkoffer, Buchkinder Leipzig, TextSpielReisen, KOMM, Freinetgruppe Wien,   …

10 Uhr: “Markt der Literaturvermittlungsprojekte”

Gezeigt werden good practice Beispiele der Literaturvermittlung an Schulen. SchülerInnen und LehrerInnen präsentieren Ergebnisse ihrer Arbeit im Markt und auf der Bühne.

  • Textproduktionen in einer Freinetklasse: Print und Weblog
    OVS 1140 Wien, Zennerstraße 1 (Mehrstufenklasse)
  • Kleine Bücher und das Welt ABC
    VS 1150 Wien, Ortnergasse 4 (Mehrstufenklasse)
  • Die sprechende Adventstadt- Adventkalender einmal anders
    Integrative Lernwerkstadt Brigittenau, MSK, Schultufe 1-3
  • Illustrationsworkshop, AHS Franklinstrasse 26, 1210 Wien (1.Schulstufe)
  • Vom kreativen Schreibprozess zum freien Schriftsteller
    GRG21, Franklinstraße 21, 5B/9. Schulstufe
  • P..P..P.. poetry … Slam!- theatrales Lernen und Inszenieren
    GRG21, Franklinstraße 21 (8.Schulstufe)
  • Literatur…
    BHAK Wien 22

11:45 Uhr: “Lass die Moleküle rasen – Galgenlieder und andere Gesänge”
Herbert Gnauer liest Christian Morgenstern

Christian Morgenstern gilt zurecht als Wegbereiter absurder Dichtung der Moderne. Sein Sprachwitz ist alles andere als harmlos. Paradoxie und Groteske dienen ihm als Mittel, die Realität bis zur Kenntlichkeit zu entstellen.

12 Uhr: “Hinter Büchern stehen Menschen”

AutorInnen und VerlegerInnen stehen für Gespräche zur Verfügung und machen für BesucherInnen nicht nur das Werk sondern auch die Personen erfahrbar.
Zu Gast sind AutorInnen: Olja AlvirHeinz Janisch, Rudolf Leo, Christoph Mauz, Mieze Medusa, Gerhard Ruiss,   Sabine Sobotka, Cornelia Travnicek,  …
sowie Verlage: Folio, Edition Thurnhof, Literaturedition NÖ, Buchkultur
und Institutionen: IG Autorinnen|Autoren, Hauptverband des Österreichischen Buchhandels, Österreichischer Buchklub, Bibliothekspädagogisches Zentrum Wien, Buch.Zeit, KulturKontakt Austria, TEXTE-Preis für junge Literatur, SSR Wien, …

14:45 Uhr: KRENZWALTER RELOADED oder Lyrik-Alarm in der Großstadt
Eine literarische Performance von Walter Kreuz.

AAA, OAA & EAA tönen durch den Stadtraum und sind nicht zu fassen.

literadio webradio

Liveübertragung ab 15 Uhr

 

15 Uhr: VR Barbara Huemer – Gerhard Ruiss : Text fetzt!

15:15 Uhr: “Literatur und Unterricht”

Die renommierte Literaturwissenschafterin und Literaturkritikerin Daniela Strigl referiert über
“Überflüssig? Literatur in der Schule und in der Gesellschaft”.

In der anschließenden Podiumsdiskussion
mit
Daniela Strigl, Gerhard Ruiss (IG Autorinnen|Autoren), Stefan Krammer (Universität Wien) und Barbara Huemer (VR PH Wien) wird Literaturvermittlung in der Schule erörtert.
Moderation: Gerhard Falschlehner (Buchklub)

17 Uhr: Pause und Buffet

PS_Icon18 Uhr: “Text fetzt! – 1.Wiener Schul Poetry Slam (WSP)”
Liveübertragung
literadio webradio

Slam-Moderation: Markus Köhle (www.autohr.at)
Weitere Infos zum WSP Slam