IT@VS

Die KommunikationsDREHscheibe für VolksschullehrerInnen

5 Moderne Künstler – BeFunky

5. Dezember: Moderne Künstler – BeFunky
befunky Die Schülerinnen und Schüler sollen alleine mit dem Tablet Fotos zu einem bestimmten Thema aufnehmen (z. B. Haustiere), mit Hilfe der App „BeFunky“ kreativ bearbeiten/ verändern und der Lehrperson per E-Mail senden.
Gnome-pdfModerne Künstler – BeFunky

Spaß mit Tieren

Seit diesem Schuljahr arbeiten wir an der VS Lackendorf mit Tablets im Unterricht.

Als Hausaufgabe übers Wochenende hatten die Kinder auf, sich mit ihrem Haustier oder mit einem Stofftier zu filmen oder zu fotografieren. Das hat sichtlich Spaß gemacht!

Tobias Nico Lena

4 Solar Walk – 3D Sonnensystem

4 Dezember: Solar Walk – 3D Sonnensystem
solar walkDie Schülerinnen und Schüler erforschen mit dem App „Solar Walk“ ein interaktives Sonnensystem. Dabei können sie Wissenswertes über Planeten und Monde erfahren. Eine Durchführung ist sowohl im Plenum
(über einen Beamer), in Gruppen- oder Partnerarbeit, als auch in Einzelarbeit möglich.
Gnome-pdfSolar Walk – 3D Sonnensystem

3 Internet Rallye

3. Dezember: Internet Rallye
InternetRallye_Logo Die Schülerinnen und Schüler arbeiten entweder alleine oder in Kleinstgruppen und versuchen, die gestellten Fragen mithilfe von kindgerechten Internetseiten zu beantworten.
Gnome-pdfInternet Rallye

2 Lernwörter mit Word Clouds

2. Dezember: schöne Lernwörter erstellen
IT@VS WordCloudsDie Lernenden sollen alleine oder in Partnerarbeit am iPad mit Hilfe der App “Word Clouds” Lernwörter üben und kreativ darstellen.
Gnome-pdfLernwörter mit Word Clouds

 

 

1 Bookwriter: Bildbeschreibung mit iPad

 

1. Dezember: Bildbeschreibung mit iPad
Der erste Adventskalender Beitrag ist online! Die Lernenden sollen alleine oder in Partnerarbeit am iPad mit Hilfe der App “Book Writer” Lernwörter üben und kreativ darstellen.

 

 

Gnome-pdfBildbeschreibung mit iPad

 

 

Wenns draußen kalt wird…

cube-3889_640…ist der Advent nicht mehr weit. Auch wir von der IT@VS Drehscheibe haben uns heuer eine Kleinigkeit zum Advent einfallen lassen. An jedem Tag im Advent soll ein kleines Türchen aufgehen. Dahinter befindet sich dann….eben eine Kleinigkeit. Unter anderem wollen wir Ideen und konkrete Einsatzmöglichkeiten präsentieren, wie man  einfach und ohne großen Aufwand e-learning betreiben kann. So gibt es an einem Tag eine tolle Idee, wie man Handys im Matheunterricht einsetzen kann, am nächsten dann, eine Anleitung dafür, wie man Apps offline einsetzen kann, um Bilder zu beschreiben und so folgt jeden Tag eine konkrete Idee, die man entweder sofort oder mit wenigen Änderungen im eigenen Unterricht einsetzen kann.

Die Unterrichtsbeispiele stammen von einem Workshop, der im November am ZLI der PH Wien stattgefunden hat und bei dem e-learning erprobte Lehrkräfte Unterrichtsbeispiele für den IT-Einsatz im Volksschulbereich erstellt haben. Wenn Sie die einzelnen Unterrichtsbeispiele kommentieren möchten, haben Sie die Möglichkeit, dies mittels der Kommentarfunktion zu tun. Wir freuen uns über Rückmeldungen und wünschen einen besinnlichen Advent.

Leuchtturm: VS Rattersdorf (Burgenland)

 

rattersdorf pc vs

Die Arbeit am Computer ist fixer Bestandteil des täglichen Arbeitsplanes der Kinder. Die Arbeitsaufträge umfassen das Schreiben und Gestalten der Lernwörter, das Recherchieren im Internet, Erstellen von Power Point Präsentationen oder Fotostorys, das Lernen mit diversen Lernspielen oder das Erstellen eigener Lernspiele für sich und andere Kinder. Die Fertigkeiten dazu erlernen die Schüler in der Unverbindlichen Übung Informatik, an der die gesamte Klasse teilnimmt.

VS Mönchhof_Burgenland

IMG_1032

Virtuelles Pullout

Um den Kindern der vierten Klasse den Übertritt in eine neue Schule zu erleichtern, wurde das Projekt „virtuelles Pullout“ konzipiert. Dabei werden einmal pro Woche von der Neuen Sportmittelschule Gols, der Neuen Mittelschule Frauenkirchen und der privaten neuen Mittelschule Neusiedl Aufgaben in den Bereichen Deutsch, Mathematik und Naturwissenschaften über die Computerplattform „skooly“ an die SchülerInnen der vierten Klassen geschickt, die dann als Wochenaufgaben gelöst und zurückgesendet werden. In der Folge erhalten die SchülerInnen ein Feedback von den LehrerInnen der Neuen Mittelschulen.
Das will man mit dem Projekt erreichen:
• Eigenverantwortliches Arbeiten der SchülerInnen
• Förderung des sozialen Kontaktes zwischen SchülerInnen und NMS-LehrerInnen
• Angstfreier Übertritt in die neue Schule
• Arbeit mit neuen Medien

Nachlese: Herbsttagung IT@VS – Schauen und Geschichten erzählen

DSC01844 Die IT@VS Herbsttagung fand dieses Jahr am 24. und 25.9.2015 an der PH Wien statt. Das von Martin Klein, Ursula Mulley und Barbara Zuliani hervorragend organisierte zweitägige Treffen für medieninteressierte Lehrkräfte aus dem Volksschulbereich lieferte dabei gleichzeitig spannende Einblicke in die Praxis der Mediendidaktik und eine gute Möglichkeit, sich im digitalen Lehr- und Lernbereich weiter zu vernetzen.

 

Weiterlesen

Copyright © 2020. Powered by WordPress.