4.Fachtagung „Audioarbeit in der Schule – Radio als Lernform“

Termin: 14.-16.5.2015
Ort: Gasthaus zur Post , A-5201 Seekirchen am Wallersee- www.postseekirchen.at

Inhalte:
# Methoden aus der Praxis werden vorgestellt, ausprobiert und reflexiv diskutiert.
# Methoden der Implementation der Radioarbeit in der Neuen Mittelschule sowie in die Freizeitpädagogik und VS unter Bezugnahme auf den bm:bf Erlass zur Medienpädagogik.
# Vorstellung neuer Forschungsergebnisse und exemplarische Präsentation von Schulradio Projekten aus EU Staaten durch speziell eingeladene ReferentInnen.
# Im Rahmen der Tagung findet auch ein Vernetzungstreffen des Arbeitskreises “Schulische Radioarbeit und Freie Radios” statt.

Zielgruppen:
Die Fachtagung richtet sich an Menschen, die das Medium Audio in der Praxis im Schulalltag nutzen bzw. kennenlernen wollen:
LehrerInnen aller Schultypen, Lehrende der PHs, FreizeitpädagogInnen, MitarbeiterInnen Freier Radios

Anmeldung hier online möglich: Anmeldeformular

Die Fachtagung ist als Fortbildungsveranstaltung für LehrerInnen via PH Online (PH Wien) ab 17.11.2014 inskribierbar. Link zur Inskription – zusätzlich ist eine Anmeldung direkt bei den Veranstaltern hier erforderlich.

Kooperationen/Unterstützungen:
bmbf Abt. B7, Abt. I/2, ZLI/PH Wien, Commit, Verband Freier Radios Österreich (AG Schulradio)

Kontakt: Christian Berger, MA. PH Wien – christian.berger@phwien.ac.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.