Atelier #13: Achtung Refugee Radio

Das freie Radio in Linz wird für das Projekt „Achtung! Refugee Radio“ mit dem „Preis für Integration“ der Stadt Linz ausgezeichnet. Die Idee: Menschen, die zu uns geflüchtet sind und bereits journalistische Erfahrungen haben, werden bei Radio FRO zu Radiotrainer*innen ausgebildet, um ihr Wissen dann in ihrer Muttersprache wiederum an andere Radiointeressierte, insbesondere an jungendliche Flüchtlinge weiterzugeben. Gibt es daraus Erfahrungen, die auch im schulischen Bereich bei der Arbeit mit mehrsprachigen Kindern und Jugendlichen Relevanz haben?

Format: Präsentation und Diskussion

Angebot von Fisch (Radio FRO)