Atelier # 07: „Kleine Bücher online“ – eine (Vor)leseplattform motiviert zur Textproduktion

Das Projekt „Kleine Bücher“ hat internationale Anerkennung in vielen Teilen der Welt gefunden. Bei „Kleine Bücher online“ lesen die Autoren und Autorinnen ihre Werke in die Kamera, die bereits über 900 Videos sind über Internet verfügbar. Mehrsprachigkeit lässt sich sehr gut ins Format integrieren und der Arbeitsaufwand ist minimal – eine Anregung zur Weiterentwicklung.

Format: Präsentation + Diskussion

Angebot von: Christian Schreger

Atelier # 05: Übungen zur Medienethik im Radio und Dazwischen 2

Die letzten Jahre entwickle ich praktische Übungen zur Medienethik im Radio und seinen Zwischenräumen, mit dem Ziel, dass vielleicht mit Ende des Jahres ein CC-Skript zur Verfügung steht. Ich möchte gerne an beiden Tagen ein paar Übungen vorstellen und die eine oder andere ausprobieren. Die beiden Ateliers sind unabhängig voneinander und nicht aufbauend!

Format: Workshop + Präsentation

Angebot von: Lale Rodgarkia-Dara

Atelier # 04: Übungen zur Medienethik im Radio und Dazwischen 1

Die letzten Jahre entwickle ich praktische Übungen zur Medienethik im Radio und seinen Zwischenräumen, mit dem Ziel, dass vielleicht mit Ende des Jahres ein CC-Skript zur Verfügung steht. Ich möchte gerne an beiden Tagen ein paar Übungen vorstellen und die eine oder andere ausprobieren. Die beiden Ateliers sind unabhängig voneinander und nicht aufbauend!

Format: Gesprächsrunde

Angebot von: Lale Rodgarkia-Dara

Atelier # 03: Munter Verschwörungen verbreiten

Während die mediale Gegenwart immer fiktionaler wird, probieren wir den Rückschlag und bauen unsere eigene Verschwörungstheorien und vor allem ihre Verbreitung. In 45-60 min entstehen so gemeinsam eine Fülle an Verschwörungstheorien und ihre Verbreitung (Dissemination), die danach mit geeigneter Musik live untermalt werden….

Format: Workshop

Angebot von: Lale Rodgarkia-Dara