Klasse mit Herz

In der Neuen Mittelschule 2 in der Bad Ischler Schulgasse gibt es eine spezielle Klasse, in der ein blindes Mädchen integriert ist. Über ihr Leben, den Alltag zu Hause und in der Schule berichten Philomena und die Mädchen und Buben der 1a Klasse. Für die Radiosendung ‚Eine Klasse mit Herz‘ hat die 1a Fragen und Antworten, Stimmen und Töne, im Unterricht aufgenommen. Mit Schnitt und Moderationen wurde die Sendung im FRS-Studio fertiggestellt.

Eine Produktion mit Unterstützung des Freien Radios Salzkammergut.

Zum Nachhören:

Quelle: Podcampus PH Vienna:Medienarchiv

Ein Gedanke zu “Klasse mit Herz

  1. Liebe 1a aus Bad Ischl!
    Ich studiere in Wien an der Pädagogischen Hochschule und besuchte das Wahlfach „Medienpädagogik“, so kam ich auch zu Eurem Beitrag! Mir hat dieser Radiobeitrag besonders gut gefallen und ich war ganz fasziniert, die ganzen ca. 28 Minuten lang! Der „Jingle“ – die Einleitung zu Beginn hat mir sehr gut gefallen, auch das Vorstellen der einzelnen Kinder zwischendurch und die Lieder, die ihr selber geübt und gesungen oder gespielt habt! Eine ganz tolle Idee habt ihr da gehabt! Ich habe mich sehr für den Schulalltag und die Freizeit von Philomena interessiert und die Interviews waren sehr spannend gestaltet! Philomena meistert ihren Alltag so grandios und alle Kinder unterstützen sie so lieb dabei! Euer Klassenzusammenhalt und dass ihr alle gute Freunde seid, finde ich toll! Ich konnte mehr über Euch erfahren und kenne auch Bad Ischl, da ich am Attersee ein Familen – Ferienhaus habe und schon öfters in Bad Ischl war – meine Oma hat es geliebt dort! Alles Liebe, Eure Christina aus Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.