IT@VS

Die KommunikationsDREHscheibe für VolksschullehrerInnen

Kategorie Archiv:Deutsch

EntdeckerInnen

Die GEPS-VS Brünner Str. im 21. Bezirk in Wien ist eine Schule, welche im Schuljahr 2015/16 vom BMBF 20 iPads zur Verfügung gestellt bekam. Wir (Angelika Charamza, Ilse Corazza & Ursula Mulley) arbeiten im Cluster mit der VS Markomannenstr. (Ansprechperson: Petra Tratberger) und dem Gymnasium Ödenburgerstr. (Thomas Baldauf).

Im Folgenden unsere 1. tollen Projektergebnisse der 4b (Klassenlehrerin Ilse Corazza & DaZ Ursula Mulley):

Dieser Blogbeitrag zeigt, wie die iPad-App BookCreator eingesetzt werden kann.

Die Kinder suchen auf Kindersuchseiten, Wikipedia oder in ihrem Sachunterrichtsbuch nach Informationen und schreiben sie dann zusammengefasst und in ihren eigenen Worten auf.

Dabei kamen auch die Schulcomputer zum Einsatz, da nur 20 iPads zur Verfügung stehen.

Es wurden auch gleich so wichtige Regeln, wie Zitate und Urheberrecht von Texten und Bildern geklärt.

Sollten Teile abgeschrieben oder kopiert worden sein, werden diese unter Anführungszeichen gesetzt und die Quelle hinzugefügt.

Genauso wurden die Bilder eingefügt, der Link wurde immer kopiert und eingefügt.

Dies stellte sich anfangs als schwierig heraus, denn das Google Suchergebnis war noch nicht der Link, der benötigt wurde. Auf pixabay, einer Seite, wo Fotos häufig zur Verfügung stehen, ohne dass der Name genannt werden muss, fanden sich keine Bilder zu den EntdeckerInnen.

So entstanden tolle Arbeiten, auch in Englisch.

Haben Sie schon von Mary Kingsley gehört?

21

4

 

23 einen schönen Film anschauen

Eigentlich wäre er ja für den 24. Dezember gedacht gewesen…aber wer heute noch ein 15 Minuten Zeitfenster im Unterricht hat und mit seinen Schülerinnen und Schülern einen schönen Film ansehen möchte, dem empfehlen wir heute The fantastic Flying books of Mr. Lessermoore, eine fantastische Geschichte über die Liebe zu Büchern, kindgerecht und wunderschön aufbereitet im Kurzfilm und im Bilderbuch.

Zum Film gibt es auch ein wunderschönes Buch und einige nette Augmented Reality Apps.

Gleichzeitig wollen wir vom Adventkalender uns heute schon verabschieden und wünschen allen, die uns gelesen haben, ein fröhliches Fest und einen guten Start ins neue Jahr. Morgen gibts natürlich noch einen letzten Beitrag.

 

 

21 Bilder animieren

21 Bilder animieren
Animieren von Bildern Die Schülerinnen und Schüler stellen z.B. die Haut des Frosches grafisch dar und fotografieren diese in das App. Die Zeichnung kann umgewandelt werden und so entsteht ein kleiner Film, wie beispielsweise der Frosch eine Fliege frisst.
 Gnome-pdfAnimieren von Bildern

 

19 Bildbeschreibung mit Android

19. Dezember: Bildbeschreibung mit Android
Bildbeschreibung mit Android Die Schülerinnen und Schüler sollen alleine oder in Partnerarbeit am Tablet mit Hilfe der App „InNote” zu einem Foto passende Sätze notieren.
 Gnome-pdfBildbeschreibung mit Android

 

18 ein eBook erstellen

18. Dezember:ein eBook erstellen
eBook erstellen Die Schülerinnen und Schüler sollen alleine oder in Partnerarbeit am Computer eine PowerPoint-Präsentation erstellen und diese hochladen.
 Gnome-pdfeBooks erstellen

 

14 Internet Recherche

14. Dezember:  Internet Recherche
Internet Recherche Die Schülerinnen und Schüler sollen eine Kindersuchmaschine kennen lernen. Geeignete Suchbegriffe ermöglichen bessere Suchergebnisse. Diese sollen schriftlich festgehalten werden. Ein Eingeben in eine bestehende Tabelle am PC bzw. Tablet wäre möglich, erfordert aber mehr Zeit!
Gnome-pdfAngeleitete Internetrecherche

 

13 Quiz erstellen mit LearningApps

13. Dezember: Quiz erstellen mit LearningApps
learningapps Die Schülerinnen und Schüler erstellen selbstständig zu einem im Unterricht behandelten Thema ein Quiz im „Wer wird Millionär“ Format.
 Gnome-pdfLearningapps

 

12 Word Art

12. Dezember: Word Art
word art Die Schüler und Schülerinnen sollen alleine oder in Partnerarbeit am Tablet mit Hilfe der App “WordArt” Lernwörter üben und kreativ darstellen.Word Art
 Gnome-pdf Word Art

 

7 QR Code

7. Dezember: Laufdiktat mit QR Code
 QR Code Die Schülerinnen und Schüler sollen einen QR-Code scannen und die Lernwörter/Sätze in ihrem Heft oder auf ihrem Blatt notieren.
Gnome-pdf Laufdiktat mit QR Code

 

6 Fälle üben mit gFlash+

6. Dezember: 4 Fälle üben mit gFlash+
4 Fälle gFlash Dank der App gFlash+ kann die Lehrkraft rasch und unkompliziert mit Hilfe einer Google Tabelle ein Karteikarten-Quiz erstellen. Dieses kann dann mit allen Tablets geteilt werden, sodass die Schülerinnen und Schüler dann auch offline mit der App arbeiten können. Zur Erstellung und zum Versenden des Karteikartensets ist eine bestehende Internetverbindung notwendig. Wurde das Set auf das Endgerät heruntergeladen, kann es offline immer wieder abgerufen werden.
Gnome-pdf4 Fälle üben mit gFlash+

 

Copyright © 2017. Powered by WordPress.