Ich lerne gerne und du?

Ein elektronisches Briefchen, das vielleicht auch andere interessieren könnte:

Liebe FreundInnen, KollegInnen, Neugierige & Lernfreudige!

Vor einem Jahr lernte ich die Nationalkoordinatorin vom  Schweizer Lernfestival „Lernen mit Kopf, Herz, Händen und Füssen“ und der Aktion „Ich lerne gerne! Lernen sichtbar machen“ kennen.
Diese Informationen und die ansteckende Begeisterung der einfachen Botschaft „Ich lerne gerne, weil …“ haben nun spontan im Sommer zu einer kleinen, grenzüberschreitenden Gemeinschaftsaktion im Rahmen des diesjährigen Lernfestival.ch geführt:
Grenzen-LOS-Lernen – Ich lerne gerne! Lernen sichtbar machen
www.ichlernegerne.at

Die GesIB/C3c hat sich auch begeistern lassen und betreut derzeit die Mitmach-Aktivitäten inhaltlich und technisch – Großes Danke! <3

Ich möchte euch daher einfach hiermit einladen:
Schickt eine eigene Lernbotschaft „Ich lerne gerne, weil …“ LOS und über alle Grenzen hinweg!

  • Entweder virtuell unter www.ichlernegerne.at – einfach auf die bunten Luftballons klicken & eigene Botschaft aufsteigen lassen.
  • Oder ganz real mit einem echten Luftballon und einem Faltkärtchen aus dem Bastelbogen
    www.ichlernegerne.at/dloads/Lernbotschaft-GrenzenLOS.pdf
  • Oder macht mit einer anderen beliebigen eigenen Aktivität rund um den 20./21. September Lernfreuden sichtbar.

Oder lasst euch von den Lernfreuden anderer unter www.ichlernegerne.at inspirieren!

Gern kann diese Einladung auch weitergeleitet werden 🙂
Gern kann auf diese Mitmach-Aktion verlinkt werden 🙂
Gern kann Eigenes dazu eingebracht werden 🙂

Nächstes Jahr kann dann – etwas weniger spontan – das Lernen auch in Österreich ausführlicher gefeiert werden 😉
Details dazu werden demnächst diskutiert & geplant – Ideen und Mitmach-Wünsche werden bereits jetzt gerne entgegen genommen 🙂

Liebe Grüße einstweilen,
und weiterhin viel Freude beim Lernen!

Klaudia Mattern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.