Call for Papers: Medien-Macht-Politik

www.medienimpulse.at lädt ein Beiträge zum Thema „Medien-Macht-Politik“ einzureichen:

Die 1. Ausgabe des Jahres 2011 thematisiert die Verflechtungen von Politik, Macht und Medien. Denn die Wahrnehmung und Sichtbarkeit der Politik läuft in der Wissens- und Informationsgesellschaft fast ausschließlich über ihre medialen Inszenierungen. Medien sind aber ihrerseits auch von politischen Entscheidungen abhängig, die mitbestimmen, welche Informationen in den Medien zirkulieren. Zwischen Politik und Medien taucht mithin ein Machtgefüge auf, das eingehender Analyse bedarf.

Einreichschluss: 31.1.2011

Details siehe www.medienimpulse.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.