Einladung zur Umfrage „Audioproduktionen als Lernform“

Derzeit wird eine österreichweite Erhebung zum Thema „Audioproduktionen als Lernform“ durchgeführt und wir ersuchen Sie  daran teilzunehmen.  Relevant sind all jene Lehrerinnen und Lehrer sowie FreizeitpädagogInnen, die gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern/ Kindern und Jugendlichen  Audioproduktionen (CDs, Radiosendungen, Podcasts, Sprachübungen,…) erstellen oder Audioaufnahmen als Aufgaben oder in anderer Weise integrativ im Unterricht von Schülerinnen und Schülern erstellen lassen.

Ziel des Projektes ist es möglichst viele Methoden zum aktiven Einsatz des Mediums zu erfassen und daraus einen Methodenkatalog zu erstellen. Die im Rahmen der Erhebung übermittelten Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Die Erhebung wird online durchgeführt und dauert ca. 20 Minuten.

Hier geht es zur Umfrage: http://lerndorf.univie.ac.at/limesurvey/index.php?sid=55276&lang=de

Das Forschungsprojekt ist eine Kooperation der Pädagogischen Hochschule Wien, der Pädagogischen Hochschule Salzburg und der Universität Wien/Institut f. Bildungswissenschaften und wird vom bm:ukk unterstützt.

Nähere Informationen finden Sie unter http://podcampus.phwien.ac.at/fopa .

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Christian Berger,MA. (Projektleiter / Pädagogische Hochschule  Wien) christian.berger@phwien.ac.at gerne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.